Öffnungszeiten: Mo-Do: 07:30 - 12:00 & 13:00 bis 16:30 Uhr | Fr: 07:30 - 12:00 Uhr   +43 5223 54422 - 0
Menü

Aktuell


Neuigkeiten rund um die Huber Schaltanlagen GmbH & Co KG, Wissenswertes und Presseinformationen finden Sie hier:

Girl's Day 2022

Beim jährlichen Girl's Day 2022 konnten Tiroler Mädchen heuer wieder ihre vielseitigen Begabungen & Interessen in unserem Unternehmen entdecken.

Am Aktionstag hatten die Mädchen die Möglichkeit bei Huber Schaltanlagen verschiedenste handwerkliche und technische Tätigkeiten auszuprobieren und sich ein Bild vom Berufsalltag zu machen. Durch das Erkennen der vielfältigen Fähigkeiten der Mädchen eröffnen sich neue Perspektiven für die Berufswahl der Schülerinnen. Beim Schnuppern in den Arbeitsalltag werden Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigenen Begabungen gestärkt und neue berufliche Möglichkeiten entdeckt.


Wir fördern Frauen in der Technik

Auch 2021 war die Huber Schaltanlagen GmbH & Co KG wieder Partner des tirolweiten „Girl's Day“ mit dem Ziel, das Berufsspektrum für Mädchen zu erweitern.

Fünf junge Frauen nutzen die Chance, persönlich von Geschäftsführer Gerhard Mantl durch das Firmengebäude und die Werkstatt geführt zu werden, den Technikerinnen und Technikern über die Schulter zu schauen, sich zu informieren und selbst zu Klemme, Schrauber und Kabeln zu greifen. „Wir sind stolz, dass wir bereits sechs Frauen in unserem Betrieb haben. Wir schätzen die gute Mischung, die dem Team und dem Betriebsklima gut tut“, sagt Geschäftsführer Gerhard Mantl und ergänzt: „Es ist einfach ein anderes Arbeiten, wenn Frauen und Männer eine gemeinsame Sache machen, sich optimal ergänzen. Es wäre schön, wenn wir für unser technisches Unternehmen noch mehr Frauen begeistern könnten!“


Gemeinsam stark für schwache Herzen

Seit Jahren unterstützt die Huber Schaltanlagen GmbH & Co KG mit einer Kinderpatenschaft die „Aktion Kinderherz Österreich“.

Für Geschäftsführer Gerhard Mantl ist das soziale Engagement eine Selbstverständlichkeit: „Wir sind froh, dass es unserem Betrieb gut geht, und teilen unseren Erfolg gerne mit herzkranken Kindern. Es freut uns, wenn wir ihnen und ihren Familien helfen, ihnen – zumindest kurzzeitig – ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ein Stück Normalität geben können.“


Ausgezeichnet: „Wir sind inklusiv“

Ob Menschen mit Behinderung oder Menschen, die durch Alkohol, Drogen, ein Burn-out oder aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters aus der beruflichen Bahn geworfen wurden – die Huber Schaltanlagen GmbH & Co KG engagiert sich seit Jahren in Zusammenarbeit mit ARTIS Innsbruck dafür, Menschen neue Perspektiven zu geben, beruflich wieder Fuß zu fassen.

„Es bereichert, wenn Menschen die Chance nutzen, sich menschlich und beruflich zu entwickeln. Wenn sie neue Perspektiven entdecken, wenn sie mit einem Beruf, der ihnen Freude macht, und mit einem regelmäßigen Gehalt wieder ins Leben findet. Die Einbettung in ein Team, unter Kollegen kann fast Berge versetzen. Gerne leisten wir unseren Beitrag, damit Inklusion keine leere Worthülse bleibt, geben Menschen, die andere schon abgestempelt haben, eine echte Chance und freuen uns mit ihnen über jeden Meilenstein, den sie selbst erreichen“, betont Geschäftsführer Gerhard Mantl.